Nachrichten

01.10.14 Switzerland

Telefon überwacht Pflanzenwachstum

Zürich - Das Zürcher Unternehmen Koubachi hat drahtlose Sensoren entwickelt, mit denen das Pflanzenwachstum über das Mobiltelefon überwacht werden kann. Diese sind für Wissenschaftler und Hobbygärtner gleichermassen geeignet.

Mehr
01.10.14 Switzerland

Alpenraum soll lebenswert bleiben

Chur - Die Regierungskonferenz der Gebirgskantone (RKGK) möchte, dass der Alpenraum auch in Zukunft attraktive Lebensgrundlagen für seine Bewohner bietet. Dazu haben die Kantone einen gemeinsamen Handlungsrahmen geschaffen.

Mehr
01.10.14 Switzerland

Schweizer Unternehmen erhalten neue Richtlinie

Zürich - Der Schweizer Unternehmensverband economiesuisse hat den überarbeiteten Swiss Code in Kraft gesetzt. Der Swiss Code definiert Grundsätze der Unternehmensführung.

Mehr
01.10.14 Switzerland

EPFL: Neuer Lehrstuhl für Stadtökologie

Lausanne – Die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL) bietet ab Herbst 2015 einen neuen Lehrstuhl für Stadtökologie und nachhaltige Lebensräume an. Finanziert wird der Lehrstuhl von der Privaten Versicherungsgesellschaft, die Mobiliar.

Mehr
30.09.14 United States

Intelligente Städte sind mehrfach profitabel

San Jose – Städte mit einem intelligenten und gut verbundenen Transportsystem können Kosten senken. Dabei spielen die Effektivität des Transports, die Kommunikation und die Integration eine Schlüsselrolle und können signifikante wirtschaftliche Vorteile herbeiführen.

Mehr
30.09.14 Liechtenstein

Landwirtschaft wird biologischer

Vaduz - Die Zahl der Betriebe, die in Liechtenstein biologische Landwirtschaft betreiben, hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Das ergeben neue Zahlen des Amts für Statistik.

Mehr
30.09.14 Germany

Solarstrom in europäischen Netzen

Das Projekt PV GRID, zur Integration von Solarstrom in europäische Verteilernetze, ist nun abgeschlossen und wurde in Brüssel präsentiert. Zwanzig Projektpartner aus 16 EU-Staaten haben dabei zusammengearbeitet.

Mehr
30.09.14 Switzerland

Schweizer bewerten deutsche Exzellenz

Bonn - Die Exzellenzinitiative zur Stärkung des Wissenschaftsstandorts Deutschland wird durch eine Expertenkommission evaluiert. Den Vorsitz übernimmt der Zürcher Professor Dieter Imboden.

Mehr
Weitere Nachrichten

Was gibt es Neues...

01.10.14 - Neue Musterenergievorschriften fordern die Kantone

An der Fachanhörung zu den Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich – kurz MuKEn – haben sich über 100 Experten und Fachorganisationen...
Mehr

30.09.14 - Meyer Burger gewinnt Auftrag für hocheffiziente « SWCT » - Modullinie in den USA

SolarTech Universal LLC - ein Hersteller von hochwertigen Photovoltaik Modulen mit Sitz in den USA - hat mit der Meyer Burger als Technologiepartner...
Mehr

29.09.14 - Für Konsolidierung in der Raumplanung

Die Bau-, Planungs- und Umweltdirektorenkonferenz BPUK tritt bei der Weiterentwicklung des Raumplanungsgesetzes auf die Bremse: Zuerst gelte es nach...
Mehr

26.09.14 - Das Referendum wird lanciert

Der VCS Verkehrs-Club der Schweiz und die Alpen-Initiative haben am Mittwoch mit einer symbolischen Aktion an den Nationalrat appelliert, den...
Mehr

25.09.14 - Meyer Burger erhält wichtigen Auftrag von Hanwha Q Cells für die Lieferung von MB-PERC Upgrade-Equipment und Technologie in Europa und Asien

Meyer Burger und ihre Tochtergesellschaft, Roth & Rau AG, melden den erfolgreichen Abschluss eines wichtigen Vertrags mit Europas grösstem...
Mehr