Nachrichten

26.05.15 Switzerland

Kuhinvestment sendet GPS-Daten

Ermatingen – Die Firma Natur Konkret bietet als Alternative zu Wertpapieren auch sogenannte Kuhaktien. Anleger können neu mittels GPS und Internet verfolgen, auf welcher Weide sich ihr Investment bewegt.

Mehr
26.05.15 Switzerland

Implenia feiert Aufrichte

Dietlikon – Im Rahmen eines Grossprojektes in Gossau SG schloss Implenia am 22. Mai planmässig eine wichtige Bauphase ab. Schon ab Juli 2015 werden dann erste Wohnungen und Gewerbeflächen bezugsfertig sein.

Mehr
26.05.15 Switzerland

PlanetSolar zeigt solarbetriebenes Forschungsschiff

Lausanne – Die MS Tûranor PlanetSolar hat die Reise nach Marseille angetreten. Dort nimmt das Schiff vom 3. bis 8. Juni am Forum der Mediterranen Zivilgesellschaften zum Klima teil. PlanetSolar wird die erfolgreiche Verwendung von grüner Energie demonstrieren.

Mehr
26.05.15 Switzerland

Künstliches Licht beeinflusst die Umwelt

Zollikon - Das Planungs- und Beratungsunternehmen Ernst Basler + Partner unterstützt das Bundesamt für Umwelt (BAFU) bei einer Aktualisierung der Vollzugshilfe zur Vermeidung unnötiger Lichtemissionen.

Mehr
26.05.15 Switzerland

HKG Engineering investiert in Innovationspark

Aarau - Das Planungsunternehmen für Energietechnik HKG Engineering investiert als Aktionär in den PARK innovAARE in Villigen. Für diesen wurde die Träger- und Betreibergesellschaft gegründet.

Mehr
26.05.15 Switzerland

Bagno Sasso Mobili erhält internationalen Nachhaltigkeitspreis

Landquart - Die umweltfreundliche Armatur Swiss Eco Tap wird mit dem GREEN GOOD DESIGN Award ausgezeichnet. Damit werden visionäres Design und innovative Produkte mit ökologischem Hintergrund geehrt.

Mehr
26.05.15 Switzerland

Zürcher Forschung in Singapur wird fortgesetzt

Zürich - Das Future Cities Laboratory der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) wird auch in den kommenden fünf Jahren in Singapur an der Entwicklung von Städten forschen. Die entsprechende Finanzierung wurde nun verlängert.

Mehr
26.05.15 Switzerland

Basler Forscher machen Einsatz von Nanobauteilen effizienter

Basel - Wissenschaftler vom Departement Physik und dem Swiss Nanoscience Institute der Universität Basel haben eine effiziente Methode entwickelt, durch welche die Signalübertragung zwischen Nanobauteilen und elektrischen Leitern verbessert werden kann.

Mehr
Weitere Nachrichten

Was gibt es Neues...

26.05.15 - Schluss mit der Hetze gegen Grossraubtiere!

Die Diskussion um Grossraubtiere hat in den letzten Wochen an Schärfe zugenommen, und es ist sehr befremdlich, dass die SAB nun diese Radikalisierung...
Mehr

22.05.15 - 30% mehr Fairtrade-Kakao in der Schweiz verkauft

2014 war ein erfolgreiches Jahr für die Max Havelaar-Stiftung (Schweiz). Besonders bedeutend für das Schokoladen-Land Schweiz ist die positive...
Mehr

21.05.15 - Neue erneuerbare Energien: Schweiz hinkt der EU hinterher

Die Schweiz hinkt der EU bei der Sonnen- und Windstromproduktion um Jahre hinterher. Die europäischen Länder produzierten 2014 im Durchschnitt 5,7 mal...
Mehr

21.05.15 - Alle Schweizer Windenergieanlagen auf einem Blick

Aktuell gibt es in der Schweiz 34 grosse Windenergieanlagen, welche rund 100 Gigawattstunden Windstrom produzieren. Damit kann der Stromverbrauch von...
Mehr

20.05.15 - Umweltkommission auf dem Holzweg

«Es ist höchst beunruhigend, wenn unsere Umweltkommission bei der Ressourceneffizienz nichts tun will», sagt Nick Beglinger, Präsident von...
Mehr