Nachrichten

28.11.14 Switzerland

Die Schweiz beteiligt sich am Green Climate Fund

Bern - Die Schweiz wird sich mit 100 Millionen Dollar an der Erstkapitalisierung des Green Climate Fund (GCF) beteiligen. Damit engagiert sie sich für den Klimaschutz der Entwicklungsländer.

Mehr
28.11.14 Switzerland

Luzerner Solarjahr 2014 war erfolgreich

Luzern - Der Luzerner Regierungspräsident Robert Küng, stellte sein Präsidialjahr 2014 unter das Motto "Solarjahr 2014". Bevölkerung, Gemeinden und Unternehmen konnten dadurch für die Solartechnologie sensibilisiert werden.

Mehr
28.11.14 Switzerland

Umweltbericht: Zürich ist auf gutem Weg

Zürich - Der Regierungsrat hat den neusten Umweltbericht des Kantons Zürich veröffentlicht. In vielen Bereichen hat der Kanton Fortschritte gemacht, andere sind noch verbesserungsbedürftig.

Mehr
28.11.14 Switzerland

PARK innovAARE wird vielseitig unterstützt

Aarau - Dem Finanzierungsanateil des Kantons Aargau für den PARK innovAARE wird in einer Anhörung zugestimmt. Nun hat der Regierungsrat die Botschaft an den Grossen Rat für den Verpflichtungskredit verabschiedet.

Mehr
28.11.14 United Kingdom

Sika eröffnet Forschungszentrum in England

Preston - Das weltweit tätige Spezialitätenchemie-Unternehmen Sika hat in Anwesenheit von Prinz Edward ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in England eröffnet. Weltweit beschäftigt Sika in 20 Technologiezentren rund 800 Mitarbeitende.

Mehr
28.11.14 Switzerland

Fonds für den Atomausstieg weist Schwächen auf

Bern - Der Fonds zur Stilllegung von Kernanlagen steht unter erheblichem Einfluss der Atomkraftwerbetreiber und hat nicht genügend Ressourcen, zeigt ein Bericht der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK). Sie fordert eine unabhängige Einrichtung und die Neuberechnung der Kosten mit verschiedenen Szenarien.

Mehr
28.11.14 Switzerland

Kanton Wallis verfolgt nachhaltige Raumplanungspolitik

Sitten - Per 1. Januar 2015 tritt im Kanton Wallis die erste Revisionsetappe des kantonalen Ausführungsgesetzes zum Raumplanungsgesetz (kRPG) in Kraft. Damit wird eine erste wichtige Etappe im Gesamtprojekt "Raumentwicklung 2020" abgeschlossen.

Mehr
28.11.14 Switzerland

Das Freiburger Fernwärmenetz wird grösser

Granges-Paccot - Die Groupe E will mehrere Fernwärmenetze im Grossraum Freiburg zu FRICAD III zusammenschliessen. Das Projekt sieht die Verwertung von Wärme vor, die in der Kehrichtverbrennungsanlage SAIDEF und mehreren dezentralen Heizanalagen produziert wird.

Mehr
Weitere Nachrichten

Was gibt es Neues...

28.11.14 - ‹Schweighofer Prize› 2015 ausgeschrieben

Seit dem 1. November läuft die Ausschreibung zum ‹Schweighofer Prize› 2015. Die österreichische Holzindustriellen-Familie Schweighofer ist zum siebten...
Mehr

27.11.14 - WWF-Studie: Kleinwasserkraft wird mit 400 Millionen Franken vergoldet

Für seine neue Studie „Vergoldete Kleinwasserkraft“ hat der WWF Schweiz Daten aus 34 Projekten, in die er Einsicht hatte, ausgewertet. Die ermittelten...
Mehr

26.11.14 - Erfreuliche Entwicklungen bei der USG-Revision

Der Ständerat hat am 25. November 2014 zur laufenden USG-Revision getagt. Die Revision des Umweltschutzgesetzes wurde vom Bundesrat als indirekter...
Mehr

25.11.14 - Die Zukunft der Stadt ist "smart"

Die Smart City ist energieeffizient, nachhaltig, lebenswert. Doch wie funktionieren intelligente Lösungen im Bereich Energie, Mobilität und...
Mehr

24.11.14 - Gletscherschwund: Eisfläche nur noch so gross wie der Kanton Schwyz

Glaziologen der Universität Freiburg haben das neue Schweizer Gletscherinventar fertiggestellt. Die Gletscher der Schweizer Alpen nahmen 2010 noch...
Mehr